Hund Mensch Schule

HUND

ÜBER UNS

Mein Name ist Marianne Jäger. Geboren bin ich 1951 im Sternzeichen Jungfrau, aufgewachsen in Surrein, einem kleinen Dorf im Bündner-Oberland.
Die Liebe zu Tieren ist mir von Kindesbeinen an gegeben. Seit 1994 beschäftige ich mich intensiv mit dem Wesen des Hundes. Als ehemaliges Mitglied in einem Kynologischen Verein habe ich Erfahrungen mit dem Hundesport gemacht. Mein Weg sollte mich jedoch in eine andere Richtung führen…
Meine Kenntnisse zum Lebewesen Hund habe ich mir unter anderem durch das Studium von Fachliteratur, sowie durch den Besuch verschiedener Kurse und Seminare angeeignet. Die Seminar- und Kursinhalte reichten von der Tierkommunikation, der Mensch-Hund-Beziehung, von Körpersprache und Kommunikation über Stress/Angst Aggression zu Klicker und diversen Dogdance Workshops.

Wann immer möglich beobachte und studiere ich Hunde, ihre Menschen, ihren Umgang und ihr Verhalten im Alltag. Meine eigenen Hunde waren und sind mir die besten Lehrmeister. Aus den Erfahrungen die ich mit meinen Hunden machen durfte/darf, konnte/kann ich am Meisten lernen. Tagtäglich lerne ich neues dazu – auch von den Teams die ich begleite.
Gerne teile ich mein Wissen und Leidenschaft mit den Menschen, die Ihren Partner Hund besser verstehen möchten.

Meine Philosophie


niemand ist Perfekt…

…auch ich und meine Hunde nicht, deshalb passen wir so gut zusammen!

Holt man sich einen Hund ins Haus, leuchten die Augen meist vor Freude. Hat man einen Hund im Haus, funkeln die Augen manchmal vor Wut. Der Kulturunterschied verfehlt seine Wirkung nicht. Mensch und Hund sprechen nicht immer die gleiche Sprache, was zu folgenschweren Missverständnissen führen kann.

Ob Welpe, Junghund, ängstlicher Hund oder Raufer – alle Hunde können nur erzogen oder korrigiert werden, wenn der Hundehalter über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Ruhe, Konsequenz, Geduld, Liebe und ausreichendem Wissen verfügt.

Erst wenn ich gelernt habe, mich zu “verhundlichen”, anstatt den Hund zu vermenschlichen, erst wenn ich seine Sprache erlernt habe, erst dann kann ich beginnen, meinen Hund zu erziehen.

Die Sprache des Menschen dient dazu,

Gefühle auszudrücken, vorzutäuschen oder zu verbergen.

Die Sprache des Hundes kennt keine Lüge.

Die Mensch-Hund-Schule beinhaltet schon in ihrem Namen, dass wir vor allem den Menschen schulen wollen. Wir überlegen uns stets wie wir auf diesem Wege Hunde artgerecht und gewaltfrei erziehen und dadurch eine partnerschaftliche Beziehung aufbauen können. In der Mensch-Hund-Schule achten wir darauf, Menschen das Wissen über das Wesen Hund zu vermitteln und keinem Hund Leistungen abzuverlangen, denen er nicht gewachsen ist

Damit wir auf jedes Team eingehen können, trainieren wir in kleinen Gruppen von 4 bis 6 Teams. Unsere Lektionen finden nicht auf einem eingezäunten Platz statt. Wir variieren mit den Trainingsorten so oft als möglich. Wir möchten Ihnen kein Auswendiglernen-Training vermitteln, sondern ein alltags- und praxisorientiertes Training. Wir gehen in den Wald wo wir auf Jogger, Reiter und Fahrradfahrer treffen, spazieren auf hundebelebten Wegen, gehen in die Stadt, wir fahren Bus/Bahn, besuchen Restaurants oder kommen zu Ihnen nach Hause.

Mein Motto:

Ruhe, Vertrauen, Disziplin, Konsequenz, Geduld, Spass und Individualität.

Übernehmen Sie die Führung, Ihr Hund wird es Ihnen danken!

Bei uns ist jeder Hund willkommen!

Möchten auch Sie mit uns den Weg auf der Suche nach Harmonie gehen?

Schreiben Sie uns ein Mail oder rufen Sie uns an.

Ich bin die Diva

Ich bin Diva, Diva von Defuns, ein Border-Collie-Mädchen, schwarz-weiss.
Geboren bin ich am 19.3.2006. Ich bin das grosse Schlitzohr im Rudel bin aber auch unheimlich verschmust. Gegenüber Artgenossinnen kann ich ab und zu zickig werden. Bei der Arbeit bin ich sehr ruhig und konzentriert. Ich liebe die Arbeit mit dem Klicker sowie das Dogfrisbee.

Ich bin der Louie


Hallo ich bin “Louie” Babyfaced Louie von den Sonnenschein-Aussies. Ich bin ein red-merle white/copper Aussie. Geboren bin ich am 18.09.2012. Ich bin frech, fröhlich und ein totaler Workaholiker. Bin sehr freundlich zu Menschen und Artgenossen. Meine ganze Welt ist für mich in Ordnung!! Ach und verschmusst bin ich auch noch, manchmal bin ich ein richter “Schosshund” Wenn ich mein Frauchen mit meinem Charm anschaue ist es für sie schwer mit mir Konsquent zu sein..hihihi!! Nun es gelingt mir natürlich nur selten.